Angeblich hat Bayer 04 Leverkusen das Angebot für den 19-jährigen Innenverteidiger des HSV aufgebessert. Die Werkself biete sechs Millionen plus Robbie Kruse für Jonathan Tah! Dem Bericht der "Bild" zufolge soll der HSV zuvor Interesse an dem Australier Robbie Kruse geäußert haben.


Jonathan Tah (19) - Bayer will ihn verpflichten, der HSV ihn nicht gehen lassen. | Bildquelle: YouTube

Kruse steht beim HSV noch bis 2018 unter Vertrag, war aber zuletzt an Fortuna Düsseldorf verliehen. Mit seinem Marktwert von 2,5 Mio. Euro und den sechs Millionen Ablöse, wäre Tah den Leverkusnern 8,5 Millionen wert.

"Er steht auf vielen Zetteln und wir wissen davon. Wir wollen aber gar keine Diskussion um Jonathan, sondern, dass er bei uns spielt", sagte Hamburgs Direktor Peter Knäbel zuletzt über den U19-Nationalspieler. "Wir wollen ihn nicht abgeben."