Ismail Jakobs steht dem Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln nach seiner Corona-Infektion gegen Fortuna Düsseldorf am Sonntag (18 Uhr/Sky) wieder zur Verfügung. "Er ist in einem erstaunlichen Zustand aus der Quarantäne zurückgekommen", sagte Trainer Markus Gisdol vor dem Rheinderby: "Er wird auf jeden Fall im Kader stehen."
Ismail Jakobs wurde am 30. April positiv getestet

Ismail Jakobs wurde am 30. April positiv getestet

Jakobs, der am 30. April positiv auf das COVID-19-Virus getestet wurde, könne laut Gisdol "jetzt nichts mehr passieren, was Corona angeht". Für das Duell gegen den Lokalrivalen aus Düsseldorf schöpft der 50-Jährige personell "aus dem Vollen".

 

SID