Deutsche Bundesliga

Schalke sichert sich 17-jähriges US-Talent!

Horst Heldt kann Vollzug vermelden. Der 17-jährige US-Amerikaner Haji Wright wird in den Ruhrpott nach Gelsenkirchen wechseln. Jedoch darf der Youngster erst im März seinen Vertrag bei den Knappen unterschreiben, da er erst dann 18 wird. (jetzt Fan-Reise nach Deutschland buchen!)


Manager Horst Heldt stellt die Weichen für Schalkes Zukunft. | Bildquelle: YouTube

Die wohl letzte Shopping-Tour von S04-Manager Horst Heldt hat begonnen und mit Haji Wright konnte gleich ein Wunschspieler verpflichtet werden. Der Jungnationalspieler der Amerikaner erzielte in der U17-Auswahl in 22 Spielen 18 Treffer. Jetzt will er auf Schalke seine Tore erzielen. Zuletzt stand Wright bei New York Cosmos unter Vertrag. Seit Anfang Dezember ist der Angreifer vereinslos, was eine Ankunft bei S04 außerhalb des Transferfensters möglich macht.

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten