U21-Europameister Niklas Dorsch zieht es zurück in die Heimat. "Ich habe immer wieder betont: Die Bundesliga ist mein Traum", sagte der 23-Jährige, der noch bis 2024 beim belgischen Fußball-Erstligisten KAA Gent unter Vertrag steht, der Bild-Zeitung.
Niklas Dorsch:

Niklas Dorsch: "Bundesliga ist mein Traum"

"Als deutscher Junioren-Nationalspieler will man irgendwann in die A-Nationalmannschaft. Und das geht am besten über die Bundesliga", so Dorsch. Einen Wunschverein hat der Mittelfeldspieler, der 2017/18 einmal für Bayern München in der Bundesliga aufgelaufen ist, nicht. "Ich bin in keiner Weise auf irgendeinen Klub fixiert, ich habe meine bisherigen Karriereschritte immer rein sportlich ausgerichtet. Das werde ich auch diesen Sommer so handhaben."

Die U21-EM sei "extrem wichtig" und "eine riesige Bühne" gewesen. "Ich wollte diese Bühne für mich nutzen", sagte Dorsch: "Ich denke, ich habe geliefert und bin in der Position zu sagen: Jetzt ist mein Job erledigt, in den nächsten zwei bis vier Wochen wird sich meine Zukunft entscheiden."

 

SID