Lionel Messi ist weg, auch Antoine Griezmann hat sich verabschiedet. Beim hochverschuldeten FC Barcelona hat sich notgedrungen einiges getan, die Spanier sind vor dem Kracher zum Champions-League-Auftakt in Spanien für den deutschen Fußballmeister Bayern München nur schwer einzuschätzen. Reizvoll ist das Duell für den neuen Trainer Julian Nagelsmann beim Debüt im Europapokal natürlich dennoch. Der VfL Wolfsburg beginnt bei der dritten Teilnahme an der Königsklasse beim französischen Meister OSC Lille. Beide Spiele werden um 21.00 Uhr angepfiffen.
Wolfsburg bestreitet erstes CL-Spiel gegen den OSC Lille (Foto: SID)

Wolfsburg bestreitet erstes CL-Spiel gegen den OSC Lille (Foto: SID)

Für den deutschen Teammanager Thomas Tuchel beginnt die Titelverteidigung in der Champions League mit dem FC Chelsea gegen Zenit St. Petersburg aus Russland. Manchester United um Rückkehrer Cristiano Ronaldo ist als Favorit bei den Young Boys Bern gefordert, Nationalspieler Robin Gosens spielt mit Atalanta Bergamo bei Europa-League-Sieger FC Villarreal.

 

SID