Die SpVgg Greuther Fürth muss im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga ohne Stürmer Cedric Itten auskommen. Wie das Schlusslicht am Mittwoch bekannt gab, zogen die Glasgow Rangers die Rückkaufoption für den Leihspieler. Ursprünglich hatte Fürth den 25-jährigen Itten bis zum Saisonende von den Schotten ausgeliehen.
Cedric Itten verlässt Greuther Fürth (Foto: SID)

Cedric Itten verlässt Greuther Fürth (Foto: SID)

"Ohne diese Option hätten wir Cedi im Sommer nicht holen können, dementsprechend müssen wir diese Entscheidung nun respektieren", erklärte Sport-Geschäftsführer Rachid Azzouzi. Der Schweizer Nationalspieler Itten kam in der laufenden Spielzeit auf zwölf Einsätze für das Kleeblatt, in denen ihm zwei Treffer gelangen.

 

SID