Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat den Vertrag mit Torhüter Moritz Nicolas vorzeitig um drei Jahre bis zum 30. Juni 2026 verlängert. Das gab der fünfmalige deutsche Meister am Mittwoch bekannt. Der 24-Jährige war in der vergangenen Saison an den Drittligisten Viktoria Köln ausgeliehen.
Nicolas war zuletzt an Voktoria Köln ausgeliehen (Foto: FIRO/FIRO/SID)
Nicolas war zuletzt an Voktoria Köln ausgeliehen
Foto: FIRO/FIRO/SID

"Wir sind davon überzeugt, dass er sich bei uns durchsetzen kann. Für seine weitere Entwicklung wäre eine erneute Ausleihe wichtig. Da kann er einem anderen guten Verein sicher helfen und selbst weitere Wettkampfpraxis sammeln", sagte Sportdirektor Roland Virkus.

 

© 2022 SID