Fußball-Bundesligist 1. FC Köln steht offenbar kurz vor der Verpflichtung von Mittelstürmer Steffen Tigges. Wie der Kölner Stadt-Anzeiger berichtet, sei der Transfer des 23-Jährigen von Borussia Dortmund beschlossene Sache, die Unterschrift soll am Dienstag erfolgen. Eine offizielle Bestätigung der beiden Europacup-Teilnehmer steht noch aus.
Steffen Tigges vor Wechsel zum 1. FC Köln (Foto: FIRO/FIRO/SID)
Steffen Tigges vor Wechsel zum 1. FC Köln
Foto: FIRO/FIRO/SID

Tigges, der aktuell eine Sprunggelenksverletzung auskuriert, habe den Medizincheck am Montag bestanden. Die Ablöse soll zwischen 1 und 1,5 Millionen Euro betragen, könne durch erfolgsabhängige Bonuszahlungen aber noch steigen. Der FC soll dem Vizemeister bei einem Weiterverkauf zudem einen Teilerlös zugesichert haben.

Der 23-Jährige war 2019 vom VfL Osnabrück zum BVB gewechselt. Für Dortmund absolvierte er in der abgelaufenen Saison neun Bundesligaspiele, in denen er drei Treffer erzielte - unter anderem beim 2:0-Hinrundensieg gegen Köln.

 

© 2022 SID