Flügelspieler Filip Kostic vom Europa-League-Sieger Eintracht Frankfurt steht offenbar unmittelbar vor einem Wechsel zu Juventus Turin. Laut Medienberichten wird der Serbe beim italienischen Fußball-Rekordmeister einen Dreijahresvertrag unterschreiben, der ihm 2,5 Millionen Euro pro Saison einbringt. Dies berichtet die Gazzetta dello Sport. Als Ablöse wird eine Summe von 15 Millionen Euro genannt, Kostic' Vertrag in Frankfurt läuft im Sommer 2023 aus.

Filip Kostic wohl vor Wechsel nach Turin (Foto: AFP/SID/IAN KINGTON)

Filip Kostic wohl vor Wechsel nach Turin

Foto: AFP/SID/IAN KINGTON

Kostic war von der Europäischen Fußball-Union (UEFA) zum besten Spieler der Europa-League-Saison 2021/22 gekürt worden. Zu Beginn der abgelaufenen Spielzeit wollte der 29-Jährige bereits nach Italien wechseln. Bei Juve soll er Nationalspieler Federico Bernardeschi ersetzen, der den Klub verlässt.

© 2022 SID