Fußball-Bundesligist VfL Bochum hat im dritten Testspiel den zweiten Sieg gefeiert. Nach Anlaufschwierigkeiten setzte sich die Mannschaft von Trainer Thomas Reis beim Regionalligisten 1. FC Bocholt mit 3:1 (0:1) durch. Neuzugang Jordi Osei-Tutu (56.) und Silvere Ganvoula (73., 75.) drehten die Partie. Malek Fakhro (44.) hatte Bocholt in Führung gebracht.
VfL Bochum siegt im Testspiel gegen Bocholt (Foto: FIRO/FIRO/SID)
VfL Bochum siegt im Testspiel gegen Bocholt
Foto: FIRO/FIRO/SID

Den Testauftakt hatten die Bochumer mit 2:0 beim Regionalligisten Wuppertaler SV für sich entschieden, es folgte ein 1:1 beim Oberligisten 1. FC Monheim. Am 30. Juli wartet in der ersten Runde des DFB-Pokals Regionalligist Viktoria Berlin auf den VfL. In der Bundesliga geht es für Bochum eine Woche später gegen den FSV Mainz 05 los.

 

© 2022 SID