Bereich auswählen

Lade Spieldaten... Zum Live-Ticker

1x1
Deutsche Bundesliga

Sportdirektor Max Eberl von Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat wütend und mit großem Unverständnis auf die Pfiffe einiger Fans beim 3:1-Heimsieg gegen den Hamburger SV reagiert. "Ich finde es eine bodenlose Frechheit, wenn man unsere Mannschaft, die ein hervorragendes Heimspiel macht, bei Rückpässen auspfeift. Es geht mir so auf den Sack. Dann sollen sie zu Bayern München oder PSG gehen", sagte Eberl. (jetzt Fußballreise nach Deutschland buchen!)

Deutsche Bundesliga

Bundesliga-Dino Hamburger SV droht erstmals seit elf Jahren auf einem Abstiegsplatz zu überwintern. Die seit dem zweiten Spieltag auswärts sieglose Mannschaft von Trainer Markus Gisdol unterlag bei Borussia Mönchengladbach zum Abschluss der Hinrunde mit 1:3 (0:1) und würde am Samstag bei einem Punktgewinn des Nordrivalen Werder Bremen gegen den FSV Mainz 05 auf Rang 17 abrutschen. (jetzt Fanreise nach Deutschland buchen!)