Europa League

Sportwetten: Frankfurt gegen Lazio leicht favorisiert

Nach dem verkorksten Start in die Europa League mit der Pleite gegen Red Bull Salzburg kehrt RB Leipzig laut bwin zurück in die Erfolgsspur. Laut des Sportwettenanbieters gelingt den Sachsen am Donnerstag die Wiedergutmachung mit einer Quote von 1,80 bei Rosenborg Trondheim (Quote 4,10). Jetzt Fußballreise buchen!

Bayer Leverkusen kann indes den nächsten Dreier fest einplanen. Gegen AEK Larnaka sieht bwin die Werkself mit einer Quote von 1,40 als klaren Favoriten gegen die Zyprer, die mit einer Quote von 7,50 nur die Rolle des Außenseiters inne haben.

Eine schwere Aufgabe wartet auf Eintracht Frankfurt. Nach dem 2:1-Überraschungssieg bei Olympique Marseille erwartet der Sportwettenanbieter gegen Lazio Rom (Quote 2,75) ein Duell auf Augenhöhe mit leichten Vorteilen zugunsten der Hessen. Holt die Eintracht den zweiten Sieg in der laufenden Europa League, zahlt das Unternehmen das 2,50-Fache des Einsatzes zurück.

 

SID

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten