Rund um das Achtelfinal-Rückspiel der Europa League am Donnerstag zwischen dem 18-maligen italienischen Fußballmeister Inter Mailand und DFB-Pokalsieger Eintracht Frankfurt (20.55 Uhr/RTL Nitro und DAZN) hat die Polizei ein Alkoholverbot verhängt. Zwischen 16.00 Uhr und Mitternacht darf in der Innenstadt sowie rund um das Giuseppe-Meazza-Stadion kein Alkohol verkauft werden. Jetzt Fußballreise buchen!
Um das Giuseppe-Meazza-Stadion gilt ein Alkoholverbot

Um das Giuseppe-Meazza-Stadion gilt ein Alkoholverbot

Da 13.500 Eintracht-Fans in der lombardischen Metropole erwartet werden, hat die Polizei hohe Sicherheitsvorkehrungen ergriffen. Über 1000 Beamte werden mit Unterstützung von Kollegen aus Deutschland im Einsatz sein.

 

SID