Bundesliga-Rekordspieler Körbel adelt Eintracht Frankfurt

Klub-Legende Karl-Heinz Körbel hat Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt nach dem bitteren Aus im Europa-League-Halbfinale gegen den FC Chelsea in den höchsten Tönen gelobt. "Der deutsche Fußball kann stolz sein auf das, was Eintracht Frankfurt geleistet hat", sagte der Bundesliga-Rekordspieler (602 Einsätze) am Freitag bei der Übergabe des DFB-Pokals in Berlin. Jetzt Fußballreise buchen!
Adelt die Eintracht: Karl-Heinz Körbel

Adelt die Eintracht: Karl-Heinz Körbel

"Wir sind enttäuscht, haben aber eine unglaubliche Europa-League-Saison gespielt. Wir haben gigantische Spiele gezeigt, ich bekomme Gänsehaut, wenn ich daran denke. Wir hätten gerne den letzten Schritt gemacht, es ist schade", sagte Körbel. Die Eintracht war am Donnerstagabend im Elfmeterschießen (3:4) in London ausgeschieden.

 

SID

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten