Europa-League-Finale: Özil in der Arsenal-Startelf

Der frühere Fußball-Nationalspieler Mesut Özil ist der einzige Deutsche in der Startelf des FC Arsenal für das Europa-League-Finale gegen den Stadtrivalen FC Chelsea (21.00 Uhr MESZ/RTL Nitro und DAZN). Der 30-Jährige wurde von Gunners-Trainer Unai Emery wie gewohnt hinter die beiden Spitzen beordert. Auf Abwehrspieler Shkodran Mustafi, der mit Özil 2014 den WM-Titel geholt hatte, sowie Torhüter Bernd Leno verzichtete Emery hingegen zunächst. Jetzt Fußballreise buchen!
FC Arsenal: Mesut Özil steht in der Startaufstellung

FC Arsenal: Mesut Özil steht in der Startaufstellung

Im Arsenal-Tor steht Petr Cech, der gegen seinen Ex-Klub das letzte Spiel seiner Karriere bestreitet. Bei Chelsea gehört derweil kein Engländer zur ersten Mannschaft. Ohne Spieler aus dem eigenen Land war in einem Europapokalfinale zuletzt Inter Mailand 2010 in der Champions League gegen Bayern München (2:0) angetreten.

 

SID

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten