Eintracht in wegweisendem Spiel mit Rebic

Eintracht Frankfurt nimmt das entscheidende Play-off-Rückspiel zur Europa League mit Vize-Weltmeister Ante Rebic in Angriff. Der zuletzt arg kritisierte Angreifer steht in der Startformation für die Partie gegen Racing Straßburg (20.30 Uhr/Nitro), in der die Hessen ein 0:1 aus dem Hinspiel wettmachen müssen. Jetzt Fußballreise buchen!
Ante Rebic läuft am Donnerstag auf

Ante Rebic läuft am Donnerstag auf

Vor einer Woche hatte Rebic im Elsass mit seinem lustlosen Auftritt den Zorn von Trainer Adi Hütter und einigen Mitspielern auf sich gezogen. Zuletzt gab es immer wieder Spekulationen über einen Abgang des 25-jährigen Kroaten, der am Sonntag im Ligaspiel bei RB Leipzig wegen Wadenproblemen fehlte. Bis zum 2. September könnte Frankfurt Rebic verkaufen.

"Wenn er fit und geistig in der Lage ist zu spielen, ist er absolut eine Option. Er kann uns unglaublich helfen", hatte Hütter vor dem Spiel gegen Straßburg gesagt. Wie Sportvorstand Fredi Bobic ließ der Trainer zuletzt offen, ob Rebic beim Fußball-Bundesligisten bleibt oder nicht.

 

SID

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten