Rose: "Müssen anfangen zu punkten"

Borussia Mönchengladbachs Trainer Marco Rose hat für das Europa-League-Spiel bei Istanbul Basaksehir am Donnerstag eine klare Steigerung seiner Mannschaft gefordert. "Wir wollen unter die ersten Zwei in der Tabelle und international überwintern. Deswegen müssen wir anfangen zu punkten", sagte Rose einen Tag vor der Begegnung beim türkischen Vizemeister (18.55 Uhr/DAZN). Die Borussia hatte zum Auftakt der Gruppenphase 0:4 gegen den Wolfsberger AC verloren. Jetzt Fußballreise buchen!
Marco Rose fordert eine Leistungssteigerung

Marco Rose fordert eine Leistungssteigerung

Mut schöpft Rose aus der jüngsten Erfolgsserie in der Bundesliga, wo Gladbach alle drei Auswärtsspiele gewonnen hat. "Wir wollen den Schwung mitnehmen", sagte Rose in Istanbul. Viele Wechsel in der Startelf wird es daher nicht geben. "Es ist zu erwarten, dass wir in einer ähnlichen Formation wie in Hoffenheim auflaufen", sagte der Coach. In Sinsheim hatte die Borussia am Samstag 3:0 gesiegt.

Im Juli hatte die Borussia einen Test gegen Basaksehir 5:1 gewonnen, Rose wollte diese Begegnung aber nicht überbewerten. "Das Testspiel zwischen den beiden Teams spielt keine Rolle für morgen. Aber wir kennen die Spielidee des Gegners und wissen um die individuelle Qualität der Mannschaft", sagte er.

 

SID

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten