Europa League: So siehst du heute das Spiel Standard Lüttich gegen Eintracht Frankfurt live im TV, Stream und Ticker!

Eintracht Frankfurt gastiert am Donnerstagabend in Lüttich bei Standard und will, nach dem Sieg im Hinspiel, auch in Belgien bestehen und so einen großen Schritt Richtung K.O.-Phase machen. Die Euphorie bei den Hessen ist nach dem Kantersieg über die Bayern natürlich noch größer geworden. Das Spiel zwischen Standard und der Eintracht wird um 18:55 Uhr angepfiffen. Champions League und Europa League live auf DAZN: Jetzt registrieren und gratis Probemonat starten!

Noch immer spricht man in Frankfurt vom überragenden 5:1-Sieg gegen die Bayern. Was kann es für einen Eintracht-Fan danach Schöneres geben als die Europa League? Die Euphorie ist in Frankfurt nach wie vor ungebrochen. Gegen Standard Lüttich wollen die Hessen heute den großen Schritt in Richtung Platz zwei machen. Bei der Frankfurter Eintracht sind die beiden Mittelstürmer Bas Dost und Andre Silva wieder einsatzbereit. Dost laborierte an Adduktoren-Problemen, Andre Silva fiel mit Schmerzen an der Achillessehne aus. Fehlen werden jedoch weiterhin die Langzeitverletzten Kevin Trapp, Marco Russ und Almany Toure.

Standard Lüttich liegt drei Punkte hinter den Hessen auf Rang 3 in Gruppe F. Das Hinspiel konnten die Frankfurter mit 2:1 gewinnen. Nicht zu verlieren ist auch auf Grund des direkten Duells wichtig für Adi Hütter und sein Team. Sollte Frankfurt verlieren, so ist man mit Lüttich punktgleich und es würde das direkte Duell entscheiden. Ein Punkt wäre zwar nicht das Optimum, doch man würde zumindest vor den Belgiern bleiben. Der FC Arsenal hatte bereits am Mittwoch sein Gastspiel in Portugal bei Guimaraes und kam, nach einem 1:1, nur mit einem Zähler wieder nach Hause. Dennoch stehen die Gunners mit 10 Punkten ganz oben und dürften die Qualifikation so gut wie sicher in der Tasche haben.

Standard Lüttich gegen Eintracht Frankfurt: Die möglichen Aufstellungen

Standard Lüttich: Bodart - Gavory, Laifis, Vanheusden, Fai - Cimirot, Bastien, Amallah - Mpoku, Avenatti, Lestienne

Eintracht Frankfurt: Rönnow - Abraham, Hinteregger, Hasebe - Kostic, Fernandes, Sow, Rode, da Costa - Paciencia, Dost

Standard Lüttich gegen Eintracht Frankfurt: Die Schiedsrichter

Das Spiel wird geleitet vom Slowenen Matej Jug. Seine Landsleute Matej Zunic und Grega Kordez assistieren ihm an den Linien.

Standard Lüttich gegen Eintracht Frankfurt: Die bisherigen Ergebnisse in Gruppe F

Eintracht Frankfurt - Arsenal FC 0:3 (0:1)
Standard Liège - Vitória Guimarães 2:0 (0:0)
Arsenal FC - Standard Liège 4:0 (3:0)
Vitória Guimarães - Eintracht Frankfurt 0:1 (0:1)
Arsenal FC - Vitória Guimarães 3:2 (1:2)
Eintracht Frankfurt - Standard Liège 2:1 (1:0)
Vitória Guimarães - Arsenal FC 1:1 (0:0)

Standard Lüttich gegen Eintracht Frankfurt: Europa League im Live-Ticker

Live ab 18:55 Uhr
Standard Lüttich gegen Eintracht Frankfurt

Standard Lüttich gegen Eintracht Frankfurt: Europa League live auf DAZN

Der bezahlpflichtige Online-Streaming-Dienst DAZN überträgt das Europa-League-Spiel von Eintracht Frankfurt bei Standard Lüttich am Donnerstag, 7. November 2019, live und in voller Länge.

Die Übertragung beginnt am Donnerstag, 7. November 2019, um 18.40 Uhr, Anpfiff ist um 18.55 Uhr. Champions League und Europa League live auf DAZN: Jetzt registrieren und gratis Probemonat starten!

Standard Lüttich gegen Eintracht Frankfurt: Europa League live im Free-TV

Im Free-TV ist das Spiel zwischen Standard Lüttich und Eintracht Frankfurt nicht zu sehen.

RTL zeigt ab 20:15 Uhr das Spiel zwischen Borussia Mönchengladbach und AS Roma. Anpfiff ist um 21 Uhr.

Puls 4 überträgt das Spiel zwischen dem Wolfsberger AC und Basaksehir Istanbul live ab 20:15 Uhr. Anpfiff ist um 21 Uhr.

 

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten