Die Ost-Ukrainer aus Donetsk haben sich im Hinspiel der Europa League gegen Anderlecht mit 3:1 durchgesetzt. Die Belgier sind aber keineswegs schon aus dem Rennen. Das Auswärtstor könnte noch entscheidend werden. Für Shakthar trafen Taison, Kucher und Eduardo, Frank Acheampong markierte das zwischenzeitliche 2:1 für Anderlecht.

 


Quelle: YouTube