Manchester United hat es nach einer Extraschicht doch noch geschafft ins Halbfinale der Europa League einzuziehen. Henrikh Mkhitaryan (10.) brachte die "Red Devils" mit einem satten Schuss mit 1:0 in Führung. Sofiane Hanni gelang jedoch in Minute 32 der Asugleich. Nach 90 Minuten gab es keinen Sieger und so mussten die Teams in die Verlängerung. Dort traf Marcus Rashford (107.) zum 2:1-Sieg! 

 


Quelle: YouTube

Weitere Spiele:

Schalke 04 vs. Ajax Amsterdam 3:2 n.V.

Genk vs. Celta Vigo 1:1

Besiktas vs. Olympique Lyon 6:7 n.E.