Europa League: Favre scheidet mit Nizza aus

Der ehemalige Bundesligatrainer Lucien Favre ist mit dem französischen Fußball-Erstligisten OGC Nizza aus der Europa League ausgeschieden. Der Neunte der Ligue 1 unterlag im Rückspiel der Zwischenrunde bei Lokomotive Moskau 0:1 (0:1). Das Hinspiel hatte Nizza vor eigenem Publikum 2:3 verloren.

Der ehemalige Bundesligaprofi Dante stand bei Nizza in der Startformation. Für Moskau traf Igor Denisow in der 30. Minute.

 

SID

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten