Bereich auswählen

Europa League

Chelsea-Coach Mauricio Sarri war nach dem knappen 1:0-Erfolg seiner Mannschaft auch froh, dass ausgerechnet Alvaro Morata das entscheidende Tor erzielen konnte. "Wenn Alvaro nach einem erzielten Tor weint, dann hoffe ich ihn noch oft weinen zu sehen", so der Italiener. Chelsea gewann das Spiel in der zweiten Europa League-Runde gegen Videoton mit 1:0. Jetzt Fußballreise buchen!

Europa League

Eintracht Frankfurt durfte am Donnerstagabend über einen klaren und deutlichen 4:1-Erfolg über den italienischen Top-Klub Lazio Rom freuen. Auch Trainer Adi Hütter war begeistert von der Atmosphäre, den Fans und ihrer Choreografie und natürlich auch erfreut über die Listung seiner Mannschaft. "Eine Nacht, die ich nicht vergessen werde!" Jetzt Fußballreise buchen!