Bereich auswählen

Europa League

Bundesliga-Schlusslicht 1. FC Köln ist als letzter deutscher Vertreter in der Gruppenphase der Europa League gescheitert, Hertha BSC und 1899 Hoffenheim verabschiedeten sich nach ihrem vorzeitigen Aus ordentlich. Köln ließ seine Chance auf das Weiterkommen nach der Entlassung von Trainer Peter Stöger im ersten Spiel unter Übergangslösung Stefan Ruthenbeck durch ein 0:1 (0:1) bei Roter Stern Belgrad liegen.

Europa League

Thorsten Fink (50) ist mit Austria Wien in der Europa League gescheitert. Am letzten Vorrundenspieltag kamen die Österreicher gegen AEK Athen im heimischen Stadion nicht über ein 0:0 hinaus und mussten den Gästen aus Griechenland in der Gruppe D den Vortritt lassen. Die Wiener wären mit einem Sieg in die Zwischenrunde eingezogen.