Bereich auswählen

Europa League

Die beiden österreichischen Vertreter in der zweiten Qualifikationsrunde der Europa League haben den Aufstieg in die nächste Runde geschafft. Grödig setzt sich trotz 1:2 Heim-Niederlage gegen FK Cukaricki durch und St. Pölten bezwingt Botev Plovdiv aus Bulgarien mit 2:0.