U21 erobert die Tabellenspitze

Die neuformierte deutsche U21-Nationalmannschaft bleibt in der EM-Qualifikation auf Kurs. Die Mannschaft von Trainer Stefan Kuntz gewann ihr zweites Gruppenspiel in Zenica gegen Bosnien-Herzegowina 2:0 (1:0) und übernahm mit sechs Punkten die Tabellenführung in der Gruppe 9 von den Gastgebern. Nur die Tabellenersten und der beste Tabellenzweite qualifiziert sich direkt für das Turnier 2021 in Ungarn und Slowenien. Jetzt Fußballreise buchen!
Lukas Nmecha erzielte das 2:0

Lukas Nmecha erzielte das 2:0

Der Paderborner Luca Kilian (29.) und der eingewechselte Lukas Nmecha vom VfL Wolfsburg (79.) erzielten die Treffer für die deutsche Mannschaft, die ihr erstes Gruppenspiel 5:1 in Wales gewonnen hatte.

 

SID

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten