Weltmeisterschaft

DFB-Team: 11,05 Millionen sehen Nullnummer gegen Frankreich

Die Nullnummer der deutschen Fußball-Nationalmannschaft zum Auftakt der Nations League gegen Weltmeister Frankreich hat dem ZDF eine gute Quote beschert. 11,05 Millionen Zuschauer sahen beim Neustart der DFB-Auswahl nach dem WM-Desaster zu, das entsprach einem Marktanteil von 39,2 Prozent. Jetzt Fußballreise buchen!

Zum Vergleich: Das letzte Länderspiel vor der WM in Russland gegen Saudi-Arabien (2:1) im Juni, das die ARD übertragen hatte, wollten zu einem etwas früheren Anstoßzeitpunkt 8,22 Millionen Fans sehen (32,3 Prozent Marktanteil). Beim Turnier war der Zuspruch traditionell höher: Ob gegen Mexiko (0:1), Schweden (2:1) oder beim Aus gegen Südkorea (0:2) - stets schalteten über 25 Millionen Menschen ein. Der Marktanteil lag immer über 75 Prozent.

Deutsche Bundesliga Liveticker

SID

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten