Weiterhin ist kein Platz für Dortmunds Abwehrchef Mats Hummels und Leverkusens Shootingstar Florian Wirtz im persönlichen WM-Kader von Fußball-Rekordnationalspieler Lothar Matthäus. Im Vergleich zu seinem letzten Aufgebot würde der 60-Jährige auf Matthias Ginter (Borussia Mönchengladbach), Emre Can (Borussia Dortmund) und Lukas Nmecha (VfL Wolfsburg) verzichten. Dafür würde Matthäus Jonathan Tah (Bayer Leverkusen), überraschend Sebastian Rode (Eintracht Frankfurt) und Karim Adeyemi (RB Salzburg) mitnehmen.
Matthäus würde Wirtz nicht mit nach Katar nehmen (Foto: SID)

Matthäus würde Wirtz nicht mit nach Katar nehmen (Foto: SID)

Sky-Experte Matthäus aktualisiert in unregelmäßigen Abständen sein DFB-Aufgebot für die WM 2022 in Katar (21. November bis 18. Dezember 2022).

 

SID