Die deutsche Fußballnationalmannschaft geht als Außenseiter in das immens wichtige Vorrundenspiel gegen Spanien bei der WM in Katar am Sonntag (20.00 Uhr/ZDF und MagentaTV). Für einen Sieg, den die DFB-Elf nach der 1:2-Auftaktpleite gegen Japan dringend benötigt, legt Sportwettenanbieter bwin eine Quote von 2,85 fest.
Deutschland ist gegen Spanien nur Außenseiter (Foto: AFP/SID/INA FASSBENDER)
Deutschland ist gegen Spanien nur Außenseiter
Foto: AFP/SID/INA FASSBENDER

Die Iberer gehen nach dem fulminanten 7:0 gegen Costa Rica mit einer 2,35-Quote als leichter Favorit in die Partie. Für ein Unentschieden würde das 3,6-fache des Einsatzes ausgezahlt.

Wahrscheinlichstes Ergebnis ist die für die Buchmacher ein 1:1 (Quote 7,0) vor einem 2:1 (9,25) und einem 2:0 (9,5) für Spanien. In den weiteren Sonntagspartien sind Japan gegen Costa Rica (Siegquote 1,44) und Belgien gegen Marokko (1,98) klare Favoriten. Im Duell Kroatien gegen Kanada sehen die Buchmacher die Osteuropäer leicht im Vorteil (2,1).

 

© 2022 SID