Franz Beckenbauer ist vom gemeinnützigen Verein "Deutscher Fußball Botschafter" mit dem Ehrenpreis für sein Lebenswerk ausgezeichnet worden. Der frühere Weltmeister als Spieler und Trainer konnte die Ehrung in Berlin allerdings wegen gesundheitlicher Probleme nicht selbst entgegennehmen, er bedankte sich mit einer Videobotschaft.
Beckenbauer wurde als Spieler und Trainer Weltmeister (Foto: AFP/SID/SASCHA SCHUERMANN)
Beckenbauer wurde als Spieler und Trainer Weltmeister
Foto: AFP/SID/SASCHA SCHUERMANN

In der Hauptkategorie setzte sich Jochen Figge, der fast 40 Jahre lang im Ausland arbeitete und zahlreiche Nationalmannschaften trainiert hat, gegen Franco Foda (zuletzt Nationaltrainer Österreichs) und die in Botswana tätige Trainerin Carolin Braun durch. Den Publikumspreis erhielt Nationalspieler Ilkay Gündogan (Manchester City).

 

© 2022 SID