Fußball-Bundesligist Turbine Potsdam hat Torhüterin Jil Frehse (18) zur kommenden Saison unter Vertrag genommen. Die U-Nationalspielerin kommt vom Regionalligisten Alemannia Aachen zum sechsmaligen Meister, zuvor spielte sie in der U17 von Borussia Mönchengladbach.
U-Nationalspielerin Jil Frehse wechselt nach Potsdam (Foto: 1. FFC Turbine Potsdam/1. FFC Turbine Potsdam/1. FFC Turbine Potsdam)
U-Nationalspielerin Jil Frehse wechselt nach Potsdam
Foto: 1. FFC Turbine Potsdam/1. FFC Turbine Potsdam/1. FFC Turbine Potsdam

"Sie hat uns in den Trainingseinheiten, die sie mit uns absolviert hat, beeindruckt. Jil ist eine sehr talentierte, spielintelligente und junge Torhüterin mit Erfahrung in den U-Nationalmannschaften", sagte Torwarttrainer Callum Dehner McLean über den Neuzugang.

 

© 2022 SID