Ligue 1

Montpellier HSC vs. Paris Saint Germain 3:2 [Video]

Nach der Niederlage im Cupfinale setzte es für Thomas Tuchels PSG gleich die nächste Pleite. Montpellier kämpft noch um die Europa-League-Plätze und brauchte Punkte. Zwei Eigentore brachten nach 20 Minuten einen 1:1-Pausenstand. In Halbzeit zwei brachte Angel Di Maria (62.) die Gäste erneut in Führung. Zehn Minuten vor dem Ende konnte Andy Delort für die Gastgeber ausgleichen. In Minute 85 verpennte die PSG-Abwehr einen eigenen Abstoß und kassierte prompt das 3:2 durch Souleymane Camara. Jetzt Fußballreise buchen!

Ligue 1 live

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten