Coach Halilhodzic tritt in Nantes zurück

Offensichtlich zermürbt von internen Meinungsunterschieden hat Trainer Vahid Halilhodzic (67) seinen Rücktritt als Trainer des französischen Fußball-Erstligisten FC Nantes erklärt. Das berichtet die Nachrichten-Agentur AFP. Der erfahrene Fußballlehrer war erst zehn Monate in Nantes tätig gewesen. Jetzt Fußballreise buchen!
Vahid Halilhodzic legt sein Traineramt in Nantes nieder

Vahid Halilhodzic legt sein Traineramt in Nantes nieder

Es gab offenbar wiederholt Differenzen mit Klub-Eigner und -Präsident Waldemar Kita sowie dessen Sohn Franck, der als Generalmanager amtiert. Nachfolger von Halilhodzic wird wohl Stephane Ziani, der augenblicklich noch als Jugendtrainer in Nantes arbeitet. Die Ligue-1-Meisterschaft startet für Nantes am 11. August gegen OSC Lille.

 

SID

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten