Ex-Nationalspieler Kevin Volland vom französischen Erstligisten AS Monaco droht eine längere Pause. Der 30-Jährige verletzte sich am Sonntag beim 1:1 im Spitzenspiel gegen Paris St. Germain am Knöchel. Die Verletzung sei "schwerwiegend", sagte Monacos Trainer Philippe Clement. Man rechne damit, dass Volland "mindestens ein paar Wochen" ausfallen werde.
Ex-Nationalspieler Kevin Volland vom französischen Erstligisten AS Monaco droht eine längere Pause. Der 30-Jährige verletzte sich am Sonntag beim 1:1 im Spitzenspiel gegen Paris St. Germain am Knöchel. (Foto: AFP/SID/ALAIN JOCARD)
Ex-Nationalspieler Kevin Volland vom französischen Erstligisten AS Monaco droht eine längere Pause. Der 30-Jährige verletzte sich am Sonntag beim 1:1 im Spitzenspiel gegen Paris St. Germain am Knöchel.
Foto: AFP/SID/ALAIN JOCARD

Der frühere Leverkusener Volland hatte Monaco bei seinem Saisondebüt in der 20. Minute in Führung gebracht. Kurz darauf musste er ausgewechselt werden.

 

© 2022 SID