Fußball-Nationalspieler Thilo Kehrer (27) bleibt bei der AS Monaco, der Vizemeister aus der Ligue 1 hat seine Kaufoption gezogen und damit den Innenverteidiger fest verpflichtet. Am Freitag unterschrieb Kehrer einen Vertrag bis Sommer 2028 bei den Monegassen. Bisher war er von West Ham United nur ausgeliehen.

Thilo Kehrer (r.) bleibt in Monaco (Foto: AFP/SID/VALERY HACHE)
Thilo Kehrer (r.) bleibt in Monaco
Foto: AFP/SID/VALERY HACHE

"Ich bin sehr glücklich und stolz, das Abenteuer mit der AS Monaco fortsetzen zu können", sagte Kehrer: "Wir haben bereits viele schöne Momente erlebt, wie diesen zweiten Platz, der einen Platz in der Champions League in der nächsten Saison sichert - und ich hoffe, dass ich noch viele weitere in diesem Trikot erleben werde."

Kehrer war im Winter aus der Premier League nach Monaco gewechselt, auch um sich für die Europameisterschaft erneut in den Fokus von Bundestrainer Julian Nagelsmann zu spielen. Am Donnerstag wurde er allerdings nicht in den EM-Kader berufen.

© 2024 SID