Bereich auswählen

Ligue 1

Brasiliens Fußballstar Neymar hat den Wechselgerüchten zu Real Madrid endgültig einen Riegel vorgeschoben und seinen Verbleib beim französischen Doublegewinner Paris St. Germain garantiert. "Ich bleibe, ich habe noch Vertrag. Ich bin wegen einer Herausforderung, neuen Dingen, eines Ziels dorthin gewechselt. Daran hat sich nichts geändert", erklärte der 26-Jährige in seinem ersten TV-Interview zwei Wochen nach dem Aus im WM-Viertelfinale gegen Belgien (1:2). Jetzt Fußballreise buchen!

Ligue 1

Superstar Neymar beschäftigt sich angeblich nicht mehr mit einem Abgang vom französischen Spitzenklub Paris St. Germain. Das behauptet jedenfalls Luis Fernandez, Sportdirektor der Nachwuchsabteilung des Vereins, in einem Gespräch mit Radio Marca. "Neymar hat sich entschieden, bei Paris St. Germain zu bleiben", sagte der frühere französische Nationalspieler und Europameister von 1984. Jetzt Fußballreise buchen!