In den Playoffs zur U21-EM-Qualifikation erreichte die österreichische Auswahl in St. Pölten ein beachtliches 1:1 gegen Spanien! Der Führungstreffer der Gäste war eher ein Elfer-Geschenk des Schiedsrichters. Gerard Deulofeu verwandelte in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit. Doch Österreich versteckte sich nicht und hielt das Spiel immer offen. Nach 61 Minuten konnte Konrad Laimer zum 1:1 ausgleichen. Am kommenden Dienstag geht es zum Rückspiel in Spanien.

 


Quelle: YouTube