Arnautovic: "Nie wieder in diesem Stadion!"

Marko Arnautovic hat offenbar ein sehr gutes Gedächtnis! Daher hat er sich kürzlich auch zu einem Vorfall aus der Vergangenheit geäußert. Der England-Legionär hat die Pfiffe gegen ihn nicht vergessen, daher möchte er es vermeiden noch einmal in Klagenfurt zu spielen.


Nationalspieler Marko Arnautovic will nicht mehr in Klagenfurt spielen. | Bildquelle: YouTube

"Wenn ich ehrlich bin: In diesem Stadion, vor diesen Fans würde ich nicht mehr spielen wollen", so Arnautovic gegenüber dem "Sportmagazin". Arnautovic weiters: "Man muss schon sagen, das ist nur in Klagenfurt passiert, nirgendwo sonst. Und für diese Menschen empfinde ich keinen Respekt. Es gehört sich einfach nicht, den eigenen Landsmann auszupfeifen. Wie schaut das vor dem Gegner aus?" Der Flügelspieler wurde in den Länderspielen gegen Finnland (2012) und Uruguay (2014) gnadenlos ausgepfiffen.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten