Bereich auswählen

Lade Spieldaten... Zum Live-Ticker

1x1
Nationalteam

ÖFB-Teamchef Marcel Koller sprach bei der Pressekonferenz zum WM-Qualifikationsspiel in Wales auch über die angeschlagenen Spieler Burgstaller, Wöber und Sabitzer. Diese sollten allerdings am Mittwoch schon wieder ins Training einsteigen können. Von den Walisern erwartet auch Martin Hinteregger eine harte Gangart: "Wir müssen voll dagegen halten."

Nationalteam

Zürich (SID) - Fußball-Weltmeister Deutschland hat den Spitzenplatz in der FIFA-Weltrangliste an Brasilien verloren. Der Confed-Cup-Sieger von Bundestrainer Joachim Löw belegt Rang zwei vor Argentinien. Im Juli hatte Deutschland erstmals seit zwei Jahren wieder die Führung in der Rangliste übernommen.