Bereich auswählen

Nationalteam

Marco Arnautovic steht die Enttäuschung über das 1:1 Unentschieden gegen die Schweden ins Gesicht geschrieben. Bei den Interviews nach dem Spiel wirkte der Nationalspieler etwas unkonzentriert und beinahe schon gelangweilt. Es ist sicher nicht einfach hunderte Male die selben Fragen zu beantworten. Ansehen macht aber dennoch Spaß.

Nationalteam

ORF-Experte Roman Mählich konnte sich wohl den kleinen Seitenhieb beim Länderspiel gegen Schweden Richtung Marco Arnautovic nicht verkneifen. Nun gibt der Teamspieler seine Antwort auf Mählichs Schmäh, Arnautovic hätte in England den Vorteil, dass ihn dort niemand verstehen würde.