Barcelonas Ex-Keeper Victor Valdés trainiert schon seit Oktober 2014 bei den "Red Devils" mit. Eigentlich wollte der 32-Jährige zu Monaco oder Manchester City wechseln, doch ein Kreuzbandriss machte dem geplantenTransfer einen Strich durch die Rechnung. Jetzt soll er die "Nummer 2" hinter David de Gea werden!

 


Quelle: YouTube