Nicht nur Josè Mourinho kommt ständig mit dem englischen Verband FA in Konflikt. Nun trifft es auch Louis Van Gaal. Gegen den niederländischen Coach des Premier League Clubs Manchester United wird im Moment wegen abfälliger Bemerkungen gegen den Schiedsrichter im Rahmen der Cup-Partie gegen den FC Cambridge ermittelt. Das Hinspiel gegen den Viertligisten endete 0:0 und dem 63-Jährigen fielen im Nachhinein einige Gründe für das Ergebnis ein.

VanGaal

Van Gaal: „Alle waren gegen uns. Der Rasen, der Schiedsrichter - alles, was man sich vorstellen kann. Es ist immer das Gleiche mit den Schiedsrichtern, egal, wo ich als Trainer gearbeitet habe". Bis Montag hat der ehemalige Coach des FC Barcelona und des FC Bayern Zeit für eine Stellungnahme.

Bildquelle: Youtube