Gary Lineker: „Senkt die Ticketpreise!“

Der frühere Kapitän der englischen Nationalmannschaft, Gary Lineker, hat sich bezüglich der Finanzen in der englischen Premier League geäußert und sich für eine Senkung der Ticketpreise ausgesprochen. Die Liga hat vor kurzem einen Vertrag über TV Rechte im Wert von 6,9 Milliarden € abgeschlossen und danach twitterte Lineker: „Die Liga schwimmt im Geld. Senkt die Eintrittspreise und macht es möglich, dass die Fans die Spiele besuchen können."

Lineker Gary

Der ehemalige Stürmer Gary Lineker arbeitet heute als Kommentator für die englische BBC. Ein weiterer Promi schloss sich seiner Meinung an, nämlich der ehemalige Nationalspieler Ian Wright, der meinte: „Ich sage, lasst die Fans für einen Zehner rein. Sie sind die einzigen Menschen, die niemals davon profitieren.“

Bildquelle: Youtube

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten