Ex-Klub bemüht sich um Marko Arnautovic!

Wie die englische "Sun" berichtet, soll sich ein ehemaliger Klub von Marko Arnautovic bei West Ham United nach dem Österreicher erkundigt haben. Für rund 33 Millionen Euro könnte ein Deal erfolgreich zu Stande kommen. Inter Mailands neuer Coach Antonio Conte sieht in Arnautovic eine starke Alternative für den Angriff. Jetzt Fußballreise buchen!

Der gebürtige Wiener spielte bereits 2009 bsd 2010 bei Inter und hat seinen Vertrag bei den Hammers erst im Winter bis 2023 verlängert. West Ham soll sich bereits nach Nachfolgern umsehen. Salomon Rondon (West Bromwich) oder Maxi Gomez (Celta Vigo) könnten Arnautovic bei den Londonern ersetzen. Bei den Nerazzurri stehen aber auch weitere Offensivkräfte auf dem Zettel. Romelu Lukaku und Edin Dzeko werden ebenso als mögliche Neuzugänge gehandelt.

Premier League Liveticker

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten