Chelsea verpflichtet Kovacic fest

Europa-League-Sieger FC Chelsea hat den kroatischen Fußball-Nationalspieler Mateo Kovacic trotz einer bestehenden Transfersperre fest verpflichtet. Das gab der Klub am Montag bekannt. Der in der vergangenen Saison vom spanischen Rekordmeister Real Madrid ausgeliehene 25-Jährige erhält einen Fünfjahresvertrag. Die Ablösesumme dürfte laut englischer Medien bei rund 50 Millionen Euro liegen. "Ich fühle mich im Verein sehr wohl. Ich mag London und die Premier League", sagte Kovacic. Jetzt Fußballreise buchen!
Mateo Kovacic wechselt fest zum FC Chelsea

Mateo Kovacic wechselt fest zum FC Chelsea

Der Weltverband FIFA hatte Chelsea wegen Regelverstößen in 29 Fällen bei internationalen Transfers und Anmeldungen von minderjährigen Spielern mit einer Transfersperre für die nächsten beiden Wechselperioden belegt. Der Transfer war möglich, da der Mittelfeldspieler bereits in der vorigen Saison bei den Blues gemeldet und damit keine neue Registrierung notwendig war.

 

SID

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten