Der große Schlager am 13. Spieltag der englischen Premier League zwischen den Skyblues und den Blues endete mit einem Heimsieg für Pep Guardiolas Team. Doch nach 21 Minuten lag Chelsea durch ein Tor von N´Golo Kante in Führung. Ein abgefälschter Schuss von Kevin De Bruyne sorgte aber nur acht Minuten später für den Ausgleich. Riyad Mahrez (37.) gelang noch vor der Pause das 2:1 und somit der Siegtreffer für die Gastgeber.


Quelle: YouTube

Manchester City gewinnt den Schlager gegen Chelsea