Der Meister lebt - und wie! Leicester City erwischte die "Cityzens" eiskalt und ging nach drei Minuten durch Jamie Vardy in Führung. In Minute fünf hämmerte Andy King das Leder zum 2:0 in die Maschen! Gerade einmal zwanzig Minuten waren absolviert, da traf Vardy bereits zum 3:0! Der Stürmer schnürte mit dem 4:0 in der 78. Minute sogar den Triplepack! Manchester kam dann noch zu zwei Treffern. Kolarov (82.) und Nolito (90.) verkürzeten noch auf 4:2. (jetzt Fan-Reise nach England buchen!)