Nächster Neuzugang für Jürgen Klopp: Der FC Liverpool hat den schottischen U21-Nationalspieler Calvin Ramsay verpflichtet. Das gab der Verein am Sonntag bekannt. Der 18 Jahre alte Rechtsverteidiger kommt für rund fünf Millionen Euro plus mögliche Boni vom schottischen Erstligisten FC Aberdeen und erhält bei den Reds einen "langfristigen Vertrag".
Liverpool verpflichtet Abwehr-Talent Calvin Ramsay (Foto: FIRO/FIRO/SID)
Liverpool verpflichtet Abwehr-Talent Calvin Ramsay
Foto: FIRO/FIRO/SID

"Calvin ist ein weiterer spannender junger Spieler. Wir sind sehr erfreut", kommentierte Liverpool-Coach Klopp den Transfer: "Er ist athletisch, smart, selbstbewusst, technisch stark und - am wichtigsten - lernwillig", so der deutsche Team-Manager.

Ramsay ist neben Darwin Nunez, der für 75 Millionen Euro von Benfica Lissabon kommt, und Fabio Carvalho (FC Fulham/5,9 Mio.) der dritte Liverpooler Neuzugang in der laufenden Transferperiode. Stürmerstar Sadio Mane (30) verlässt den Verein laut Medienberichten derweil in Richtung FC Bayern München.

 

© 2022 SID