Der frühere englische Fußball-Nationalstürmer Jamie Vardy hat seinen auslaufenden Vertrag bei Premier-League-Rückkehrer Leicester City bis 2025 verlängert. Das gaben die Foxes am Freitag bekannt. "Ich mache weiter, bis meine Beine sagen: 'Das war's, das Spiel ist vorbei.' Irgendwann wird dieser Tag kommen, aber noch ist es nicht so weit", sagte der 37-Jährige.

Jamie Vardy bleibt in Leicester (Foto: AFP/SID/OLI SCARFF)
Jamie Vardy bleibt in Leicester
Foto: AFP/SID/OLI SCARFF

Vardy war 2012 vom Drittligisten Fleetwood Town nach Leicester gewechselt, nachdem er ein Jahr zuvor noch in der fünften Liga gespielt hatte. In 464 Einsätzen für City traf Vardy bislang 190-mal, vergangene Saison hatte er maßgeblichen Anteil am Aufstieg. 2016 hatte der Stürmer mit Leicester sensationell den Meistertitel geholt und war anschließend zum besten Spieler der Saison gewählt worden.

© 2024 SID