Bereich auswählen

Premier League

Der 27. Spieltag in der englischen Premier League war ein Österreicher-Tag! Denn neben Marko Arnautovic, der zweimal traf, trug sich auch Leicesters Christian Fuchs in die Scorerlisten ein. Liverpool kann nach dem 3:1 gegen Arsenal wieder durchatmen, die "Gunners" jedenfalls sinken noch weiter in die Krise. Manchester United kam gegen Bournemouth nicht über ein Remis hinaus und die meisten Tore fielen in Watford. (jetzt Fanreise nach England buchen!)

Premier League

Die "Foxes" konnten das erste Spiel nach Claudio Ranieri gewinnen und auch in dieser Partie zeigte sich Leicester stark verbessert. Doch die erste Chance gehörte den Gästen aus Hull. Bereits nach 14 Minuten traf Sam Clucas zum 0:1. Die Gastgeber legten einen Zahn zu und kamen oftmals über die linke Angriffsseite. Christian Fuchs und Jamie Vardy spielten im Duett die Hull-Abwehr aus und der Österreicher schloss zum 1:1-Ausgleich ab (27.). Nach einer knappen Stunde narrte Riyad Mahrez die…