Zwist? Casillas kritisiert Xabi Alonsos Aussagen!

Xabi Alonso muss sich, nach seinem Lob für Manuel Neuer, nun einiges von seinem Ex-Kollegen Iker Casillas anhören! Der Torhüter von Real Madrid rechnet mit zwei ehemaligen Weggefährten ab! Carlo Ancelotti sei besser als José Mourinho und was Xabi Alonso sagt ist ihm egal!

Alonso hatte am Ende des vergangenen Jahres den Titel des Weltfußballers für Manuel Neuer gefordert: "Manuel ist der weltbeste Torhüter und außerdem noch ein herausragender Feldspieler." Jetzt antwortete Iker Casillas bei "Cadena Cope": "Es ist mir egal, was Alonso sagt. Jeder hat seine Meinung. In den letzten Jahren war unser Verhältnis ohnehin nicht besonders, aber so ist das eben. Mit manchen Mitspielern kommt man gut aus und mit manchen weniger gut. Es gibt Leute, die Alonsos Verhalten loben, aber das macht nichts. Wenn er diese Meinung hat - ich habe eine andere."

Hass-Liebe zu Mourinho

"Ancelotti ist besser als Mourinho. Mit Mourinho hatte ich eine Hass-Liebe. Als er hier war, habe ich nie über ihn gesprochen und ich denke, dass ich das jetzt auch nicht machen muss. Das wäre etwas egoistisch und feige von mir", so Casillas und meint weiter: "Wenn ich ihn morgen sehen würde, würde ich ihm die Hand geben. Dann läge es an ihm, ob er das erwidert, und ich denke das würde er. Ich wünsche ihm alle Gute. Als er hier war, hat er Titel gewonnen, und dafür muss man ihm dankbar sein."

Bildquelle: YouTube

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten